Manuelle Therapie

 

Die Manuelle Therapie beinhaltet die Diagnostik und Behandlung einer Funktionsstörung des Bewegungsapparats (Gelenk-Muskel-Nerv). Durch die manuelle Therapie soll den Ursachen für körperliche Beschwerden auf den Grund gegangen werden. Deshalb steht am Anfang der Behandlung stets auch eine, die ärztliche Diagnose ergänzende, Befunderhebung durch den Therapeuten. Hierauf wird dann ein individueller Therapieplan aufgebaut.

Dabei werden folgende Behandlungstechniken angewandt:

  • Spezielle Techniken zur Schmerzlinderung
  • Grifftechniken zur Mobilisation von Gelenken
  • Übungen zur Stabilisation
  • Schulung richtiger Verhaltensweisen im Alltag

Diese Therapieform eignet sich besonders bei:

  • Wirbelsäulenerkrankungen
  • Schulter – Nacken – Syndromen
  • Kopfschmerzen
  • Gelenkbeschwerden
  • Chronischen Schmerzsyndromen
  • Rheumatischen Erkrankungen
  • Arthrose

Das Ziel der Manuellen Therapie ist der Erhalt und/oder die Wiederherstellung einer normalen und schmerzfreien Gelenkfunktion mit allen dazu gehörigen Strukturen. Gerne zeigen wir Ihnen auch Eigenübungen für zu Hause.

zurück


Praxis für Physiotherapie

Thomas Schweitzer
Biergasse 7
53498 Bad Breisig

Telefon: 02633 / 7440
www.physiotherapie-breisig.de
info@physiotherpie-breisig.de